Savannah Genetics Logo white

Haltebestimmungen unserer Nachbarländer Savannah Katze Haltung Deutschland

Schweiz

Savannah Katze Schweiz

Schweizerische Eidgenossenschaft – Fachinformation Tierschutz – Einschränkungen bei der Haltung und Zucht von Wildtierhybriden aus Hunden und Katzen Bei den Bengal- und Savannahkatzen sind die männlichen Kreuzungsprodukte mindestens bis zur vierten Generation unfruchtbar, da es sich um Arthybride handelt. Deswegen werden die Hybridnachkommen der ersten Generationen üblicherweise mit Hauskatzen verpaart. Werden keine Rückkreuzungen mit Wildkatzen mehr vorgenommen, dürfen diese Rassekatzen bereits ab der dritten Generation wie Hauskatzen gehalten werden.

Österreich

Savannah Katze Österreich

Verbot der Haltung von Hybridkatzen Hybridkatzen sind Nachkommen aus Kreuzungen von Wildkatzen mit Hauskatzen. Diese werden erst ab der 5. Nachkommen-Generation nicht mehr als Wildtiere angesehen und dürfen daher erst ab dieser Generation gehalten werden. … Die Haltung von Savannah, Caracat und Bengalkatze bis zur 4. Nachkommen-Generation ist in Österreich verboten.

Frankreich

Savannah Katze Frankreich
Laut französische Savannah Katzen Züchtern, darf der Serval nur mit Fachwissen und Genehmigungen gehalten werden. Für Savannah Katzen sind keine gesetzlichen Regelungen vorhanden.

Niederlande

Savannah Katze Niederlande

Keine Gesetzlichen Regelungen für Hybridkatzen.

Belgien

Savannah Katze Belgien

Für die Haltung von F1 Savannah-Katzen ist in Belgien eine Wildkatzen Lizenz erforderlich.

Dänemark

Savannah Katze Dänemark

Keine Gesetzlichen Regelungen für Hybridkatzen.

Tschechei

Savannah Katze Tschechei

Keine Gesetzlichen Regelungen für Hybridkatzen.

Polen

Savannah Katze Polen
Keine Gesetzlichen Regelungen ab F2 Hybridkatzen. Hybridisierung bedarf einer Genehmigung.

Schweden

Savannah Katze Schweden

Schweden verbieten die Generation F1 bis F4. Die F5 Generation und spätere Generationen sind erlaubt (gilt als „domestiziert“).

Norwegen

Savannah Katze Norwegen

Norwegen verbieten die Generation F1 bis F4. Die F5 Generation und spätere Generationen sind erlaubt (gilt als „domestiziert“).

Italien

Savannah Katze Italien

F1-F4 Generation (z.B. Serval Hybride) sind in Italien verboten, die F5 Generation und spätere Generationen sind erlaubt (gilt als „domestiziert“).

Finnland

Savannah Katze Finnland

Keine Gesetzlichen Regelungen für Hybridkatzen.

Spanien

Savannah Katze Spanien

Keine Gesetzlichen Regelungen für Hybridkatzen.

Litauen

Savannah Katze Litauen

Keine Gesetzlichen Regelungen für Hybridkatzen.